...kultureller Art

 

Märchenträume

… werden beim Besuch der Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sicher wahr. Auch in Pfronten befindet sich ein Bauprojekt Ludwig des II.: die Burgruine Falkenstein sollte das letzte Schloss des Märchenkönigs werden.
www.neuschwanstein.de
www.hohenschwangau.de

 

In die Zeit der Ritter und Prinzessinnen

…  können Sie sich in den zahlreichen und gut restaurierten Burgen rund um Pfronten zurück versetzen: Ob nun in den Burgen Frey- und Eisenberg oder in der Burgenwelt Ehrenberg in Reutte.
www.ehrenberg.at
www.eisenberg-allgaeu.de/der-urlaubsort/ruinen.html

 

UNESCO Kulturgut: die Wieskirche

… befindet sich circa 50 km von Pfronten entfernt. Sie vereint geistlichen und künstlerischen Reichtum, da sie Wallfahrtskirche zum gegeißelten Heiland ist und zudem als Paradebeispiel des bayerischen Rokoko (1745 – 54) gilt.
www.wieskirche.de

Die beste Adresse für Kultur

…  ist im Allgäu wohl das Festspielhaus Füssen. Inmitten einer Bilderbuchlandschaft und am Rande des Forggensees bietet es stets ein anspruchsvolles und breitgefächertes Kulturprogramm, das von Comedie über Musicals bis hin zu Theateraufführungen und Lesungen reicht.
www.das-festspielhaus.de

Lernen Sie das Allgäu besser kennen

… und besuchen Sie das Schwäbische Bauernmuseum in Illerbeuren. Hier lernen Sie auf dem weitläufigen Gelände des Museums die ländliche Kulturgeschichte kennen.

www.bauernhofmuseum.de

 

Eine Stadt mit großer Geschichte

… und das südliche Ende der romantischen Straße ist Füssen (circa 15 km von Pfronten entfernt).  Das Hohe Schloß und die Klosteranlage St. Mang zeugen von der interessanten Geschichte dieser Stadt. Die verwinkelte und schöne Altstadt lädt zum Bummeln oder Schlemmen ein.
www.stadt-füssen.de